ohwego

Persönliches Lifestyle Blogazine für Eltern & Nicht-Eltern

Cozy Home // Socken und Strumpfhosen für die Familie

FashionMareenComment

Ehrlich gesagt, kann ich es kaum abwarten bis der Sommer vorbei ist und dicke Pullis und Hosen wieder Einzug in meinen Kleiderschrank halten. Das liegt wahrscheinlich daran, dass ich die wärmste Zeit des Jahres fast komplett hochschwanger ertragen musste. Und da waren oft selbst 25 Grad für mich einfach zu viel.

Mit der Geburt unseres Sohnemannes in wenigen Tagen oder Wochen und dem Beginn der Stillzeit, setzen dann aber sowieso die nächsten Hitzeattacken ein und da kommen kühlere Temperaturen einfach genau richtig. Während sich die Blätter an den Bäumen schon langsam wieder bunt färben, endet die Schwitze-Hitze-Phase und beginnt bei uns Zuhause die Kuschelzeit.

Ich freue mich darauf mit Mann, Baby und Hedi als große Schwester die Tage wieder öfter in unseren vier Wänden zu verbringen. Denn das bedeutet viel Schmusen, Lesen, Spielen, ab und zu mal Kuchen backen, Tee trinken oder einfach nur Rumgammeln. Während wir die letzten Monate an den Wochenenden ständig unterwegs waren, wird es Zeit - vor allem auch in Hinblick auf das Baby - etwas zu entschleunigen.

Dazu gehört auch ein Wohlfühloutfit und die passenden Accesoires. Während Hedi im Sommer Zuhause komplett barfuss herumgetobt ist, wird es dann wieder Zeit für ein paar kuschelige Socken an den Füßen. Schon im letzten Jahr haben wir dafür auf die Catspads von Falke zurückgegriffen (hier zum Nachlesen). Dieses Jahr gibt es eine neue Kollektion von Homesocks, die nicht nur unfassbar bequem sind, sondern auch noch herrlich bunt an den Füße der kleinen Raketenkäfer strahlen. Richtig gut gefällt mir auch der Cosyshoe - ein weicher, wärmender Kinderhausschuh aus Merinowolle mit rutschsicherer Filzsohle.

Für alle werdenen Mamas, die sich zum Ende des Jahres warm anziegen müssen, gibt es super Neuigkeiten. Den von Falke gibt es demnächst eine wunderbar durchdachte Umstandsstrumpfhose, die ziemlich viel kann. Die Falke 9 month hat ein breites elastisches Bündchen, welches nicht einschneidet und aus Material mit Silikonfasern gefertigt ist. So sorgt sie für optimalen Halt und wächst mit.

Zusätzlich ist eine Stützfunktion unter dem Bauch und im unteren Rückenbereich eingearbeitet. Im Beinteil sorgt ein mittlerer Stützeffekt für eine bessere Durchblutung und lässt die Beine schlanker wirken. Die 9 month wird es als Strumphose in 20 Denier und als blickdichte Leggings in 80 Denier geben.Beide sind in Navy und Schwarz erhältlich. Die Strumpfhose wird zusätzlich in drei Hauttönen angeboten.

Ich habe die Strumpfhose getestet und finde, sie wirkt auch jetzt noch in der 38. Schwangerschaftswoche sehr stützend. Und das ist gerade enorm wichtig, denn ab und zu habe ich das Gefühl der kleine Minimann fällt mir aus dem Bauch herraus.

In Kooperation mit Falke.