ohwego

Persönliches Lifestyle Blogazine für Eltern & Nicht-Eltern

Hedis Lieblingsbücher // Lesestoff für Kinder ab 1 Jahr

Lifestyle, TinySimonComment
Ohwego_Bücher_Kinder.jpg

Was gibt es schöneres als sich mit einem guten Buch bewaffnet und einem warmen Tee in der Hand auf das Sofa zu setzen und in andere Welten abzutauchen? Wenn uns Erwachsenen das schon so gut gefällt, warum sollten dann die Kleinsten darauf verzichten?

Wir haben schon sehr früh damit angefangen Hedi das Medium Buch ans Herz zu legen und sie mit dem Anschauen von Bildern vertraut gemacht. Kinder lieben es, wenn ihnen Geschichten vorgelesen werden und sie dabei tolle Illustrationen zu sehen bekommen.

Dazu kommt natürlich auch die gemeinsame Zeit, die man während des Lesens miteinander verbringt und die Erinnungen schafft. Das tolle an Büchern ist auch, dass man beliebig vor- und zurückblättern kann und nicht wie bei einem Film dem Handlungsstrang passiv folgen muss.

Es gibt unfassbar tolle Kinderliteratur zu kaufen. Das Angebot ist fast schon zu riesig, um alle tollen Bücher lesen zu können. Daher möchte ich euch heute einfach einmal Hedis aktuelle Top 5 Kinderbücher vorstellen und wärmstens ans Herz legen.

Ohwego_Katze_Kinder_Bücher.jpg

Emma im Zoo

Hier geht es um den ersten Zoobesuch der kleinen Emma. Gemeinsam mit ihrem Bärenpapa bestaunt sie viele Tiere und genießt sichtlich den Tag ohne Mamabär. Am Ende ihres Zoobesuches gibt es sogar eine Currywurst mit Pommes. Na, wenn das die Bärenmama wüsste!

Mein erstes Buch von den Jahreszeiten

Der Verlag arsEdition hat insgesamt acht verschiedene Kinderbücher mit Schiebeeffekten herausgebracht. Dieses Buch befasst sich mit den verschiedenen Jahreszeiten und macht durch die interaktiven Seiten total Lust sich mit dem Thema zu befassen. Hedi liebt es total die kleinen Schiebetafeln zu bewegen und zu verschieben.

Meine kleine Katze

Die kleine Katze lässt uns an ihren Abenteuern teilhaben und nimmt uns mit in ihren Garten. Ein wundervolles "Gute Nacht Buch", das wir jeden Abend vor dem Schlafen vorlesen. Hedi ist der festen Überzeugung, dass unser Kater Emil für dieses Buch als Vorlage diente, daher gefällt es ihr besonders gut.

Gute Nacht, Gorilla

Dieses Buch kommt gänzlich ohne Text und nur mit Zeichnungen aus. Die Bilder sind wundervoll illustriert, so dass man jedes mal aufs Neue die Geschichte ein wenig anders erzählen kann. Der kleine Gorilla bricht abends aus dem Zoo aus und befreit nach und nach alle seine Tierkollegen aus ihren Käfigen. Ihr Ziel: Sie wollen alle im Haus des Zoowärters schlafen.

Mein großer Bauernhof

Gerade für die Stadtkinder ist dieses Buch sehr zu empfehlen. Hier dreht sich alles um das Leben auf dem Bauernhof. Viele verschiedene Tiere und ihre Lebensräume werden liebevoll in Szene gesetzt. Zu jedem Gegenstand steht daneben auch der Begriff geschrieben, den Rest muss man seiner blühenden Phantasie überlassen.