ohwego

Persönliches Lifestyle Blogazine für Eltern & Nicht-Eltern

Heimkommen // Edeka zeigt uns familiäre Abgründe

Food, Family, KolumneSimon1 Comment

Die Lebensmittelmarke Edeka sorgt seit ein paar Tagen im Netz mit einem neuen Werbespot für Aufsehen. Unter dem Kampagnentitel "Heimkommen" zeigt das Filmchen die Geschichte eines alten Mannes, der seit Jahren vergeblich versucht seine Kinder und Enkel zu Weihnachten an einem Tisch zu versammeln.

Jedes Jahr aufs neue sagen seine Kinder aber kurzfristig vor Heilig Abend ab und der alte Mann muss alleine vor seinem geschmückten Weihnachtsbaum sitzen. Eines Tages bekommen seine Angehörigen dann die Sterbebenachrichtigung zugeschickt und sie stellen fest, was sie die letzten Jahre versäumt haben. Voller Trauer reisen sie alle zum Wohnort des Vaters und Opas und müssen dann feststellen, dass es nur ein Trick war, den der Mann sich da ausgedacht hat, um die ganze Familie zu Weihnachten mal wieder zu vereinen.

Der Spot ist wirklich sehr gut gemacht und hat mich, als ich ihn zum ersten Mal gesehen habe, unfassbar berührt. Der Schnittwechsel, die Schauspieler und auch die Filmmusik sind alle sehr gut gewählt, daher weckt der Spot wohl in jedem von uns eine Emotion. Mittlerweile wurde der Clip mehr als fünf Millionen mal auf YouTube angeschaut.

Ziemlich schrecklich, dass sich der alte Mann erst für tot erklären muss, damit seine Familie ihn wenigstens zu Weihnachten mal wieder besuchen kommt. Aber solche Geschichen schreibt das Leben wohl jeden Tag. Was müssen das für herzlose gefühlskalte Menschen sein, die es nicht für nötig halten, ihren alten Großvater wenigstens einmal im Jahr besuchen zu wollen. Die Botschaft des Spots ist natürlich eine andere, aber mir ist dieser Gedanke erst im Nachhinein ins Auge gesprungen und hat mir wirklich zu denken gegeben.

Gerade unsere Kinder brauchen den Kontakt zu ihren Großeltern. Was gibt es schöneres als gemeinsam Zeit zu verbringen? Dieses Miteinander und der Austausch der verschiedenen Generationen war und ist auch immer noch unfassbar wichtig und gehört zu einer intakten Familie dazu. Die Einsamkeit dieses alten Mannes ist bestimmt nicht nur Fiktion und wird jährlich weltweit zur bitteren Realität.

Machen wir uns nichts vor: Dieser Spot soll natürlich nichts anderes bewirken als unsere Herzen zu erwärmen und uns dazu bringen, die nächste Weihnachtsgans bei Edeka zu kaufen. Aber vielleicht setzt er auch ein Zeichen und der ein oder andere gibt sich einen Ruck. Denn Weihnachten ist das Fest der Liebe und der Famile.

Mich würde interessieren, was ihr von dem Edeka Spot haltet. Schreibt es mir in die Kommentare ich bin gespannt auf eure Meinungen.