ohwego

Persönliches Lifestyle Blogazine für Eltern & Nicht-Eltern

Insomnia // Wie schlafen Kinder in Sommernächten gut durch

LifestyleSimonComment
Schlafsack_ohwego.jpg

Der Sommer hält Einzug in unsere Breitengrade und lässt uns zielstrebig ein Eis nach dem anderen in unseren Mündern verschwinden. Endlich können unsere Raketenkäfer ohne tausend Jacken auf dem Spielplatz umherturnen und wir Eltern gönnen uns derweil ein Sonnenbad auf der Parkbank.

So wunderbar ein richtiger Sommertag auch sein mag, so anstrengend sind dann meißt die Nächte. Spätestens wenn unser Schlafzimmerthermometer wieder 32 Grad plus anzeigt hört der Spaß auch schon wieder auf. Ich weis man sollte sich nicht über schönes Wetter beschweren, dennoch sind diese schwülen Sommernächte auch gerade für unsere kleinen Minimes nicht ganz so angenehm.

Hier ein paar Tipps, wie ihr die eine schwüle Sommernachtbesser überstehen könnt:

Nasse Wäsche im Schlafzimmer aufhängen. Das erzeut eine angenehm kühle Briese und lässt das schläfrige Gemüt ein wenig abkühlen.

Weniger ist mehr! Dünne Leinentüchter anstatt dicke Winterdecken sollten eure Raketenkäfer Nachts bedecken. Sehr zu empfehlen sind die neuen Sleepingbags von aden + anais.

Viel trinken! Stellt euren Kindern Wasserflaschen bereit, damit sie Nachts ihren Durst löschen können.

Tagsüber alle Fenster und Rollos schließen und nur Nachts lüften, damit die Hitze draußen bleibt.

-------------

Falls ihr noch weitere Tipps, Tricks und Anregungen haben solltet, dann lasst es uns wissen und schreibt eure Ideen in die Kommentare.