ohwego

Persönliches Lifestyle Blogazine für Eltern & Nicht-Eltern

Katz Orange // Genuß für Seele und Magen mitten in Berlin

Family, FoodMareen4 Comments

Zugegeben, unsere Rubrik "Food" wurde in der letzten Zeit etwas vernachlässigt. Aber mit einem Baby zieht man eben nicht abends von Restaurant zu Restaurant und isst sich die Speisekarte rauf und runter. Ab 18:30 Uhr ist bei uns Zuhause Schicht im Schacht und das Kind kommt ins Bett. Da bleibt zum Abendbrot oft nur die berühmte "Stulle mit Brot" oder ein Anruf beim Lieferdienst um die Ecke.

Aber es wird Zeit, dass Mami und Papi auch mal wieder fein ausgehen und es könnte in Berlin kein besseres Restaurant für eine Date-Night geben als das Katz Orange. Ein Lokal, das von der Aufmachung und Karte eigentlich in eine Stadt wie News York gehört und nicht ins dagegen beschauliche Berlin Mitte. Aber gut, wir wohnen nun mal hier und sind mehr als froh, dass das Katz Orange quasi bei uns »um die Ecke« Zuhause ist.

ohwego_KatzOrange_2.jpg

Nun aber zum Wesentlichen und der Frage: Was macht das Katz Orange so besonders? Die Inneneinrichtung verzaubert aus einer Mischung südamerikanischer Folklore und modernem Design, welches stilvoll in Szene gesetzt wurde. Sobald man den Laden betritt, fühlt man sich heimisch und hat Lust stundenlang zu essen, trinken und dabei nett zu plaudern.

Die überschaubare Speisen- und Cocktailkarte kann sich dennoch sehen lassen und besticht durch viel Kreativität und guten Geschmack. Alles ist Bio und vorwiegend von regionaler Herkunft. Die Küche im Katz Orange verarbeitet Premium-Produkte aus der Region wie Tatar vom Brandenburger Hirsch oder Ziegenquark mit Quinoa-Falafel.

Die Karte wechselt ständig und passt sich den saisonalen Gegebenheiten an. Daran erkennt man, meiner Meinung nach, ein gutes Lokal. Berühmt ist der Laden für die Spezialität "Candy on Bone". Dabei wird das jeweilige Fleischgericht über 12 Stunden auf niedriger Temperatur gegart und im eignen Schmorfond serviert. Ein wirklicher Genuss für alle Fleischesser. Keine Angst: Auch für Vegetarier gibt es dort ein paar leckere Gerichte.

ohwego_KatzOrange_4.jpg

Die Desserts sind zwar recht übersichtlich proportioniert auf den Tellern, aber dennoch unbedingt zu empfehlen. Wer kann schon bei gebackenem Dattelkuchen mit Sauerkirschkompott oder Palatschinken mit türkischem Honig und kandierten Zitrusfrüchten und Zimteis widerstehen? Ich jedenfalls nicht!

Katz Orange
Bergstraße 22
10115 Berlin

Foto: Katz Orange/PR