ohwego

Persönliches Lifestyle Blogazine für Eltern & Nicht-Eltern

Little Helper // Die neue Babywippe Bliss von BabyBjörn ist da

DesignMareenComment

Für den geübten Leser ist es wohl kein Geheimnis mehr, dass wir echte Fans von BabyBjörn sind. Die Schweden haben es uns einfach angetan und das hat nicht nur optische Gründe, sondern ist vor allem praktischer Natur. Für eines sind wohl fast alle Eltern der schwedischen Marke, soweit unsere Erfahrungen reichen, ziemlich dankbar: Und zwar für die Babywippe.

Die ist nämlich der ultimative Garant dafür, dass Mama oder Papa auch nach der einhundertsten schlaflosen Nacht durch wenigsten fünf Minuten Duschen, wieder ein wenig Leben eingehaucht bekommen. Meistens wird man so dabei tänzelnd oder singend gleich nebenbei noch zum Unterhalter für den kleinen Raketenkäfer. Dieser sitzt dann wippend da und schaut sich lachend das ganze wilde Spektakel an. Sieht sicher wahnsinnig witzig aus, klappt aber bei uns immer!

Der BabyBjörn Klassiker, den es schon seit 1961 (Wow!) gibt, kommt nun in einer neuen und noch schöneren Version daher. Kreativdirektorin und Unternehmensgründerin Lillemor Jakobson hat der Wippe einen neuen Look sowie Style verpasst. Die Babywippe Bliss gibt es ab sofort in kuscheligem Baumwollstepp oder in weichem Mesh.

"Wir wollten ein weiches, zeitgemäßes Erscheinungsbild, das zum Stil und der Persönlichkeit unserer Kunden passt, und das alles in Farben, die in vielen Einrichtungen funktionieren."

Die Farben sind wie immer modern und bewusst gewählt, so dass sie sich optisch-charmant Zuhause einfügen und farblich in jedes Wohn- und Kinderzimmer passen. Im Vergleich zum voherigen Modell wirkt die neue Wippe für unseren Geschmack sogar etwas robuster und noch hochwertiger. Die Funktionalitäten sind aber die gleichen geblieben. Und das ist gut so.

Noch immer wird das weiche und natürliche Schaukeln ausschließlich vom Baby selbst verursacht, was den Gleichgewichtssinn angeregt und stets ein Lächeln auf die Lippen zaubert.

 "Hups, das wackelt ja, wenn ich mich bewege!" Ja, Eltern können Babygedanken lesen. Während die Minis also spielerisch vor sich hinwippen, können sie Mama, Opa oder die Schwester fleißig beobachten und lernen.

Praktisch auch: Die Bezüge sind abnehm- und waschbar. Die Wippe kann zudem jederzeit zusammengeklappt werden und passt in fast jeden (großen) Koffer. So passiert bei uns, denn wir verreisen niemals mit Baby und ohne Wippe.

Ein Beitrag geteilt von ohwego (@ohwego) am

Wir durften übrigens Lillemor und ihr Team Anfang des Jahres bei uns Zuhause persönlich kennenlernen. Sie löcherten uns mit Fragen zu unserem Alltag mit Kindern und was wir an den BabyBjörn Produkten besonders mögen oder auch nicht. Denn BabyBjörn ist ständig auf der Suche nach Möglichkeiten, die eigenen Produkte zu verbessern. Und wer, wenn nicht wir Eltern, haben darauf, die vielleicht richtigen Antworten.

Für uns jedenfalls macht genau das die Marke so authentisch. Die Erfinder Björn und Lillemor sind nicht nur selbst Eltern und mitlerweile Großeltern sowie Urgroßeltern, sie sind auch ganz nah an ihren Kunden dran und hören nie auf, sich selbst neu zu erfinden.

Danke dafür, BabyBjörn!