ohwego

Persönliches Lifestyle Blogazine für Eltern & Nicht-Eltern

Mini Rodini 2016 // Neue Super-Looks für Minis aus Stockholm

FashionMareenComment

In Schweden kann man den Sommer kaum abwarten, denn dann werden die Tage endlich wieder länger und vor allem steigen die Temperaturen auf ein erträgliches Maß. Die schönste Zeit des Jahres huldigt das Stockholmer Label Mini Rodini deshalb mit einer bunten und farbenfrohen Kollektion. Im Comicstil kommen Hasen, Mäuse und Einhörner daher und machen T-Shirts, Hosen und Kleider zu wahren Hinguckern.

Ich liebe die verrückten Prints und Motive, welche die kleine Großstadtminis ziemlich cool aussehen lassen. Im ganzen Einheitsbrei von Kinderklamotten stechen die Outfits des Labels einfach immer heraus. Bei unserem Besuch in Stockholm hatte zwar jedes zweite Schwedenkind (vom Baby bis zum Kleinkind) Mini Rodini an, aber hier in Deutschland sticht man damit immer noch raus.

Hedi hat ein grünes Dschungelkleid mit Affen des Labels und sie liebt es über alles. Sie zeigt mir diese dann ständig und macht die Laute der Äffchen nach. Einfach nur putzig. Auch ihr Tigerkleid findet sie dufte. Wenn ich das aus dem Schrank hole, tippelt sie aufgeregt mit den Füßen auf dem Boden hin und her. Mini Rodini macht eben nicht nur klamottenverrückte Eltern glücklich, sondern auch die kleinen Mäuse.

Wenn da nicht nur immer die Hammerpreise wäre. Denn billig sind die guten Teile der Marke wahrlich nicht. Zumal die Raketenkäfer so unglaublich schnell aus den Klamotten rausschießen. Hedi steuert im Oktober auf die Zwei zu und das bedeutet zum Glück, dass sie nicht mehr ganz so schnell wächst. Zeit also, für ein paar neue Teile!

Hier könnt ihr euch im Lookbook, die neue Mini Rodini Frühjahrs- und Sommerkollektion 2016 anschauen.