ohwego

Persönliches Lifestyle Blogazine für Eltern & Nicht-Eltern

Outfittery // Wenn's mal wieder schneller gehen soll

Fashion, DaddySimonComment
Outfittery_Ohwego.jpg

Ich möchte nicht pingelig erscheinen, aber seit meine Tochter auf der Welt ist dreht sich logischer Weise alles nur noch um sie. Alle Prioritäten sind verschoben und es bleibt nur noch wenig Zeit für mich. Sowas passiert natürlich ganz automatisch und instinktiv, da ich jede Sekunde, die ich mit meiner Tochter verbringen darf, genieße. Es ist toll mit ansehen zu können, wie sie jeden Tag neue Dinge lernt und größer wird. Dennoch ist zum Beispiel das Thema shoppen eher nebensächlich geworden. Ich habe einfach keine Zeit, um stundenlang durch Geschäfte zu schlendern. Meine Tochter am Wochenende durch die Einkaufspassagen zu schleppen, ist auch keine gute Idee, denn davon hat sie am Ende überhaupt nichts.

Daher bin ich im Netz auf Outfittery gestoßen, die sich mit diesem Problem sichtlich gut auskennen. Männern wie mir wird dadurch das Leben erheblich erleichtert. Outfittery richtet sich an Männer, die wenig Zeit und Lust haben, durch unzählige Stores zu rennen, um ihr perfektes Outfit zu besorgen. 

Wie genau funktioniert Outfittery?

Ihr könnt online einen Fragebogen ausfüllen und einige Modemarken eingrenzen, die euch gefallen oder die ihr eher weniger gern anziehen würdet. Danach kann man sich einfach seine individuell zusammengestellte Outfittery-Box zusenden lassen oder aber auch ein persönliches Telefongespräch mit einem Stylisten vereinbaren.

Ich hatte das große Glück mich von Felix beraten zu lassen, der seinen Job wirklich toll macht. Wir haben gemeinsam über meine modischen Vorlieben gequatscht und somit die Suche nach meinem Outfit sehr schnell eingegrenzt. Daher lohnt es sich wirklich solch eine Telefonberatung auszuprobieren. Die Stylisten können dadurch viel genauer euren Geschmack treffen und die Outfittery-Boxen nach euren Vorstellungen packen.

Die Klamotten kommen in den speziellen Boxen direkt zu euch nach Hause. Als Kunde bezahlt ihr nur das, was euch gefällt und der Rest wird ohne Versandkosten bequem und einfach mit der Post zurückgeschickt.

Ich habe mich für ein Sweater von Calvin Klein und das dazu passende Shirt entschieden, da der Sommer vor der Tür steht und mein Kleiderschrank dringend Nachschub benötigte.

Outfittery_Ohwego.jpg
Outfittery_Ohwego.jpg
Outfittery_Ohwego.jpg
Outfittery_Ohwego.jpg

In Kooperation mit Outfittery.